Savannica's Savannah Katzen Savannah Katzen
Die Erben des wilden Serval!
Savannica's Savannah Cats

Deutsch - English
Savannah Cattery · Katzen, Kater, Kitten · Infos über Savannahs · Savannah Galerie · Kontakt · Site Map
Verhalten von Katzenbabys
Ist das Verhalten von Kitten angeboren oder erworben?
Verhalten
Die ersten beiden Lebenswochen
Anekdote zum Thema Katzenbabys
Zweite bis fünfte Lebenswoche
Sechste bis 12. Lebenswoche
12. bis 16 Lebenswoche
Angst vor Katzen-Krankheiten?
Aufzucht von Katzenbabys - Fazit

Ist wirklich alles, was wir an Verhalten bei unseren Kleinen beobachten, angeboren? Oder ist vieles vom Verhalten der Katzenkinder erlernt? Tatsache ist, dass der Charakter der Elterntiere, und zwar beider Eltern, auch wenn die Kitten ihren Vater eigentlich nie zu Gesicht bekommen, da er viele Autobahnkilometer weit weg lebt und "Mutterkatz" ihn nur für ein paar heiße Liebesnächte besucht hat, einen Einfluss auf den späteren Charakter der Kleinen hat. Es lohnt sich also, bei der Zuchtauswahl auch auf das Wesen der Elterntiere Wert zu legen.

Auch bei den Hunden wird bei vielen Rassen hier schon eingehakt und die Rasseclubs veranstalten Wesenstests, deren Ergebnis neben gesundheitlichen und optischen Aspekten über eine spätere Zuchtverwendung entscheidet. Bei unseren Katzen wird eine reine Schönheitszucht betrieben und das Wesen spielt bei der Zuchtauswahl leider meist eine untergeordnete Rolle. Zwar ist es möglich, auch aus einem völlig "behuschten" Muttertier noch wirklich anständige Kätzchen zu ziehen ... aber man muss sich als Mensch dann doppelt anstrengen, denn die Kätzchen sehen und imitieren natürlich das Verhalten ihrer Mutter in erheblichem Maße. Rast die Katzenmutter wie vom Blitz getroffen unter das nächste Möbelstück, sobald es an der Haustür klingelt, werden die Kätzchen es ihr nachmachen und wenn sie das schützende Versteck niemals verlässt, sobald ein Fremder im Haus ist, wird es auch bei den Kleinen sehr lange dauern, bis womöglich die Neugierde siegt und sie sich doch trauen, den fremden Menschen einmal zu beschnüffeln.

Es lohnt sich also, bereits bei der Auswahl der Zuchttiere besonderes Augenmerk auf unbefangenes, selbstsicheres, menschenbezogenes Wesen zu legen, denn dann tut man sich wesentlich leichter.

Die ersten beiden Lebenswochen Die ersten beiden Lebenswochen


Savannah Infos
Savannahs Porträt
TICA Standard
Savannah FAQ
Serval Info
Interview J. Srouve
Aufzucht von Katzenbabys
Katzen an der Leine
Savannahs Surftipps

 
© 2003 by Savannica's Savannah Cats · Monika Binder · www.savannah-cat.de
Kopie oder Vervielfältigung ausdrücklich nicht gestattet! Alle Rechte vorbehalten.